Blog-Archive

Causa Williamson: Wer hat Michel Friedman gefragt?

friedman250_250

Friedman beleidigt den Papst

Es gibt Menschen, die ein Talent entwickeln, sich selbst zu desavouieren: Herr Friedman will sich wohl als ungekrönter König dieser Disziplin erweisen.

Und jetzt stellt sich die Frage: Vertraue ich Friedman, oder einem Rabbi  Jacob Neusner, mit dem Papst Benedikt XVI. (siehe in seinem Buch „Jesus von Nazareth“) einen tiefgreifenden und uneingeschränkt glaubwürdigen Dialog geführt hat?

„Der Papst ist unglaubwürdig, ein Lügner und ein Heuchler…

Lies den Rest dieses Beitrags